Login Form

Sie wollen Mitglied werden? Dann bitte im Menü den Aufnahmeantrag ausfüllen!

Besucher

Heute 6

Gestern 13

Monat 66

Insgesamt 8020

Aktuell sind 5 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

2. Fanclubparty

Unsere 2. Fanclub-Party

Es war wieder soweit. Am Samstag, den 12.11.2016 stieg unsere zweite Fanclub-Party.

Gefeiert wurde wieder im „Narrennest“ in Murg.

Die Tische waren eingedeckt und die Getränke kalt gestellt.

Punkt 18.30 Uhr starteten wir mit „Skadefryd on Ice“, einem speziellen eisgekühlten Aperitiv, als Einstimmung auf das was vor uns liegen sollte.
Die Gäste von nah und fern, wie auch die Spielleute wurden von der Fanclub-Vorsitzenden begrüßt.

Kurz vor 19 Uhr wurde das Essen angeliefert. Unser Lieferant, Fritz Hauber aus Herrischried, selbst Fan der Spielleute, hat uns wieder mit seiner Qualitätsware verwöhnt. Danke an Familie Hauber und Co.
Die Anwesenden konnten mit den aufgetragenen Leckereien ihren Hunger ausreichend stillen.
Nachdem letztlich die Tische abgeräumt waren, ging man zum gemütlichen Teil über.

Für dieses Jahr hatten sich die Spielleute wieder etwas Besonderes einfallen lassen. Man spielte Musik-Lotto!
Die Gäste durften auf ein Blatt, auf welchem die Zahlen von 1 – 42 vermerkt waren, jeweils ein Kreuz setzen.
Hinter jeder Nummer verbarg sich ein Lied der Spielleute. 15 Titel konnten so ausgewählt werden.

Das war aber nicht alles. Die Spielleute hatten festgestellt, dass sie ein Durchschnittsalter von 46 Jahren haben.
Die Musikerinnen und Musiker drehten die Zeit also musikalisch um 46 Jahre zurück.

Und so sangen sie, mit musikalischer Unterstützung von DJ Claus, die Top 15 von 1970.
Der Fanclub blieb nicht verschont. Es wurden die Texte verteilt, damit auch wir mitsingen konnten. Was wir uns natürlich nicht nehmen ließen.

Anschließend unterhielt uns DJ Claus mit seiner Musik und der Abend nahm seinen weiteren Lauf.

Wir zeigten im Verlaufe des Abends keine Müdigkeit und tanzten und tanzten und tanzten.

Und sollte das Tanzen Hunger bereiten, war hierfür vorgesorgt. Erst mit leckerem Kuchen und kurz nach Mitternacht gab es ein Käsebuffet mit großer Auswahl zum Naschen.

Gefeiert wurde bis in die frühen Morgenstunden. An Müdigkeit war nicht zu denken.

Zum Schlafen blieben uns dann gerade einmal drei Stunden.
Denn um 08:30 Uhr wollten wir uns bereits wieder zum Frühstück treffen und den vorherigen Abend nochmals Revue passieren lassen.

Wir alle sind der Meinung, dass es ein fantastischer Abend war und wir die Fanclub Party im nächsten Jahr wieder organisieren werden.

Ein großes Dankeschön an alle die dazu beigetragen haben, dass die Party so erfolgreich war. Ihr alle zusammen seid Spitze!!!